Straßenmeisterei + Technische Dienste St. Pölten West in 3100 St. Pölten

Konstruktive Planung und Betreuung: 

Für das Kombiprojekt „Straßenmeisterei und Technische Dienste St.Pölten West“ wurde für die Konstruktive Planung ein geladener Wettbewerb ausgeschrieben, bei welchem hcz als Sieger hervorging und auch beauftragt wurde.

Die Architekturplanung wurde vom Preisträger Arch. Mag. Gschwantner, Krems/D, durchgeführt.

Die Gesamtanlage besteht aus den Gebäuden A – G :

A: Verwaltung (Bauabteilung), B: Straßenmeisterei, C: Zentrale Werkstätten, D: Lager + LKW – Garage, E: Streugutlagerhalle, F: Prüfstelle, G: Garagen Dienstkraftwagen.

Im Rahmen der konstruktiven Planung wurden 206 Pläne ausgearbeitet, bei der Planung wurde auf eine einfache und klare Struktur der Baukonstruktionen geachtet, womöglich unter Verwendung von Fertigbauelementen (Foto).

Die Eröffnung der Anlage erfolgte 1992.


Projektdetails

Jahr(e): 1989 - 1990

Kategorie: Konstruktive Planung

Auftrag: NÖ Landeshauptstadt - Planungsgesellschaft mbH